Ich bin gerne persönlich für Sie da:

Kontaktfoto

 

 

Benedikt Wepner

Wirtschaftskanzlei-Menden

Sauerlandstraße 22

58706 Menden

0 23 73 - 17 28 48 0
info@wirtschaftskanzlei-menden.de

Makler oder Vertreter? 

 

Wir arbeiten in Deinem Namen und nicht als

"Vertreter" im Auftrag der Versicherung.


Mein Qualitätsversprechen:

  • als Ver­sicherungs­makler bin ich den Interessen meiner Kunden verpflichtet
  • ich analysiere Ihren Absicherungsbedarf unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Lebenssituation
  • Im Angebots-Dschungel finde ich aus zahlreichen Anbietern das für Sie passende Produkt
  • auch nach dem Abschluss einer Versicherung und im Schadensfall bin ich für Sie da
  • Service wird gelebt - Darf es etwas mehr sein?

Unsere zufriedenen Kunden - gehören auch Sie dazu:

5.0
5
22

mehr ]

Rainer & Claudia, Lagerfacharbeiter am 04.09.2021

Eine sehr gute Hilfe, es wird einem das Gefühl gegeben das man super aufgehoben ist und alles in trockenen Tüchern hat. mehr ]

Thomas R., Servicetechniker am 11.08.2021

Kompetenter Ansprechpartner für Versicherungen und Dienstleistungen im Finanzwesen, überaus empfehlenswert. mehr ]

Familie Ammon, Restaurantfachmann & Pflegehelferin am 12.07.2021

Lohnnebenkosten senken und zum Top-Arbeitsgeber werden. Wie? Mit der Einführung der bKV.

Lohnnebenkosten senken und zum Top-Arbeitsgeber werden. Wie? Mit der Einführung der bKV.

Staatlich gefördert! Bis zu 600 EUR pro Jahr und Mitarbeitenden sparen.
Der KREBS-SCAN - Neue Chancen in der Krebsfrüherkennung!

Der KREBS-SCAN - Neue Chancen in der Krebsfrüherkennung!

Es geht um Ihr Leben, Ihre Arbeitskraft, Ihre Liebsten, Ihre Gesundheit. Was gibt es Wichtigeres? Werden Sie jetzt aktiv. Nehmen Sie sich 10 Minuten Zeit und informieren sich über das hochinnovative Krebs-Scan Früherkennungsprogramm.
Werten Sie Ihre Grundversorgung auf!

Werten Sie Ihre Grundversorgung auf!

Beim Arzt, im Krankenhaus und für gesunde Zähne: mit einer Kranken­zusatz­ver­si­che­rung

Rück­ruf-Wunsch

Wie sind Sie am besten erreichbar:

Termin ver­ein­baren

Sie wün­schen:


Finanz- und Versicherungs-News

Wechsel in die PKV? Wird immer sinnvoller!

Wechsel in die PKV? Wird immer sinnvoller!Die Beitragsbemessungsgrenze (BBG) in der Kranken­ver­si­che­rung ist zum 1.1.2024 erneut gestiegen. Konkret auf 5.175 Euro Bruttomonats- bzw. 62.100 Euro Bruttojahreseinkommen. Vorher lagen die Werte bei 4.987,50 bzw. 59.850 Euro. Daraus ergibt sich ab 2024 ein monatlicher Höchstbeitrag in der gesetzlichen Kranken­ver­si­che­rung (GKV) von: 1.019,48 Euro für Versicherte mit Kindern1.050,53 Euro für Versicherte ohne KinderHinzu kommt ein durchschnittli...mehr ]

Neue Kenn­zeichen für Moped, E-Roller und Co.

Neue Kennzeichen für Moped, E-Roller und Co.Ab 1. März verlieren die aktuell schwarzen Kenn­zeichen für Mopeds, E-Roller und alle versicherungspflichtigen Kleinkraftfahrzeuge ihre Gültigkeit. Dann gelten nur noch die neuen, blauen Kenn­zeichen. Diese decken die zwingend notwendige Kfz-Haft­pflichtversicherung ab. Wer seinen Schutz erweitern möchte, zum Beispiel um eine Absicherung im Falle eines Diebstahls, kann außerdem eine Teilkasko hinzubuchen. Diese kostet unwesentlich mehr und erweitert...mehr ]

Vor Cybercrime geschützt?

Vor Cybercrime geschützt?Die Bestellung bei Amazon, die Überweisung per Banking-App oder die spontane Pizza am Abend – alles digital und meist direkt über das Smartphone. Doch die Vorteile mit wenigen Klicks zum Ziel zu kommen, bergen auch Risiken durch Cyberkriminelle. Die Mehrheit der Verbraucher wurde bereits Opfer von Cyberkriminalität. Viele Attacken bleiben zudem unbemerkt, da sie im Hintergrund der smarten Geräte ablaufen (z.B. Datenmissbrauch, Spyware). Be...mehr ]

Krankenschutz für Samtpfoten

Krankenschutz für SamtpfotenKatzen sind nach wie vor das beliebteste Haustier in Deutschland. Aktuell sorgen fast 16 Millionen Katzen und Kater für ein zufriedenes Schnurren in heimischen Wohnzimmern. Doch so sehr sich Besitzer auch um das Wohl der Samtpfoten kümmern – Katzen sind anfällig für eine ganze Reihe von Krank­hei­ten. Ein Besuch beim Tierarzt steht daher mehrfach im Jahr im Kalender. Und dieser fällt nicht nur seit der neuen Gebührenordnung für Tierärzte teur...mehr ]

So finden Sie uns